WarumWirWählen- Nicht von der Informationsflut überwältigen lassen, wählen gehen

Als Studentin werde ich tagtäglich durch Diskussionen über das Zeitgeschehen mit verschiedenen politischen Auffassungen konfrontiert. Insbesondere aufgrund der aktuellen Berichte und Ergebnisse zu Wahlen in beispielsweise Amerika, Frankreich und den Referenden in der Türkei und Großbritannien macht man sich automatisch Gedanken darüber, wie man sich die Politik im eigenen Land vorstellt und was sich an der jetzigen Situation im eigenen Land verbessern sollte. Nicht nur fällt mir dann sofort ein, dass die AfD auf keinen Fall meine eigenen Werte vertritt, sondern stellen sich bezüglich der in Frage kommenden Parteien unendlich viele Fragen.

 

In welchen Punkten unterscheiden sich die Parteien eigentlich drastisch? Gibt es überhaupt eine Partei, die genau meine Werte vertritt? Hat die Partei, die ich laut Wahl-O-Mat wählen sollte, einen vertrauenswürdigen, sympathischen und vor allem kompetenten Kandidaten für meine Erststimme zu bieten? Wo ist meine Zweitstimme im Hinblick auf die neue von mir gewünschte Regierung am besten aufgehoben? Macht es Sinn eine kleine Partei zu wählen, die noch nicht lange etabliert ist? Sämtliche Fragen können dabei schnell zu Überforderung und Unschlüssigkeit führen.

 

Fakt ist jedoch, dass Extremisten und Radikale sich immer dafür einsetzen, dass ihre Ansichten bei Wahlen vertreten sind. Es lässt sich deshalb wohl kaum mit meinem Gewissen vereinbaren, die anderen einfach machen zu lassen und sich lediglich aufgrund von Informationsüberfluss, Überforderung und Faulheit einfach zurückzulehnen und nicht zu wählen,  um dann möglicherweise nach den Wahlergebnissen die Gefühlslage einiger Amerikaner und Briten am eigenen Leib zu spüren zu bekommen.

 

Also heißt es für mich auf jeden Fall am 24. September: Wählen gehen.

Und genauso wichtig ist es für mich in den Tagen davor mich zu informieren, zu diskutieren und eine gewissenhafte Entscheidung zu treffen.

Alicia M.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s